Allgemein

Morgentau

An kühlen, klaren Morgenden im September ist er am Schönsten: Der Tau.

Blüten und Gräsern setzt er Glanzlichter auf, Gärten und Wiesen funkeln.

Streifen Sie mit mir durch den Septembergarten. Ich habe einige aktuelle Aufnahmen für Sie zusammengestellt.

 

 

 

Glück ist Liebe, nichts anderes.
Wer lieben kann, ist glücklich.

(Hermann Hesse)

 

 

 

Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen,
sondern das was man bereit ist zu geben.

(Katharine Hepburn)

 

 

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen, wenn wir gehen.

(Albert Schweitzer)

 

 

Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um
seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.

(Victor Hugo)

 

 

Ich liebe dich, weil ich dich lieben muss;
Ich liebe dich, weil ich nichts anders kann;
Ich liebe dich nach einem Himmelschluss;
Ich liebe dich durch einen Zauberbann.

Dich lieb‘ ich, wie die Rose ihren Strauch;
Dich lieb‘ ich, wie die Sonne ihren Schein;
Dich lieb‘ ich, weil du bist mein Lebenshauch;
Dich lieb‘ ich, weil dich lieben ist mein Sein.

(Friedrich Rückert)

 

 

Darin besteht die Liebe: Dass sich zwei Einsame beschützen
und berühren und miteinander reden.

(Rainer Maria Rilke)

 

 

Liebe ist die Synthesis zwischen Phantasie und Vernunft.

(Friedrich Schleiermacher; 1768-1834)