England

Medizin unterwegs: Reiseapotheke um 1800

Für medizinische Notfälle gerüstet waren Reisende des 18. Jahrhundert mit dieser Reiseapotheke. Sie enthielt Medizinfläschchen mit silbernen Verschlüssen, eine Waage, um Pulver abzuwiegen, und einen Mörser, in dem Wurzeln und Körner zerrieben werden konnten. Zu den gängigen Medikamenten einer Reiseapotheke gehörten: Kampfer (gegen Erkältungen und Muskelkrämpfe) ein Pulver aus Chinarindenbaum (gegen Fieber) Hirschhornsalz (Riechmittel gehen …

Continue Reading